Preisträger-Videos 2013 online

Die Filme der Förderpreisträger-Projekte „Ungehindert engagiert“, „Tauchen für den Naturschutz“ und „Trave-Kids auf Flusssafari“ sind fertig! |Zur Meldung >>

Deutscher Naturschutzpreis 2013 verliehen

Förderpreise gehen an Projekte aus Berlin, Brandenburg und Schleswig-Holstein. Auenexperte Prof. Emil Dister erhält den Ehrenpreis. Online-Abstimmung kürt 20 Gewinner mit dem Bürgerpreis. |Zur Meldung >>

Bewerbungsphase 2013 beendet

Die Bewerbungsfrist für den Deutschen Naturschutzpreis ist beendet. Die Preisverleihung findet am 30. August 2013 in Bonn statt. |Zur Meldung >>

Bürgerpreis 2013 - So haben Sie entschieden: zu den Ergebnissen
Zurück zur Startseite

Deutscher Naturschutzpreis 2013

Ab sofort können Sie sich um den Deutschen Naturschutzpreis 2013 bewerben. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr der Lebensraum Wasser.

Gewässer einschließlich ihrer Uferbereiche, Auen- und Küstenlandschaften sind besonders vielfältige und artenreiche Lebensräume. Sie sind zugleich beliebte Erholungs- und faszinierende Lern-, Erlebnis- und Erfahrungsräume. Und nicht zuletzt ein wichtiger Wasserspeicher. 

Unter dem Motto „Lebensraum Wasser – Vielfalt entdecken, erleben, erhalten“ suchen wir kreative, beispielhafte und öffentlichkeitswirksame Projektideen, die die Vielfalt und die Bedeutung der Natur im, am und auf dem Wasser aufzeigen und zum Engagement für ihren Erhalt motivieren. Weitere Informationen.

Die Bewerbungsphase ist in diesem Jahr besonders kurz. Abgabeschluss für Ideenskizzen in der Kategorie Förderpreis ist bereits der 8. Februar 2013. In der Kategorie Bürgerpreis endet die Bewerbungsfrist am 5. Mai 2013. Die Preisverleihung findet bereits am 9. Juli 2013 in Bonn statt.  

 

Weitere Informationen zum Förderpreis

Weitere Informationen zum Bürgerpreis 

 

Wir freuen uns auf Ihre Projektideen.